Author Archiv: SK

Videogespräch mit dem Landtagsabgeordneten Michael Hüttner (SPD), Staatssekretär Hans Beckmann (SPD) und der Leiterin der Abteilung frühkindliche Bildung des Bildungsministeriums Regina Käseberg am 18.11.2020

Herr Hüttner hatte für dieses Videogespräch schwerpunktmäßig Erzieher*innen aus dem Kreis Bingen und Umgebung eingeladen, um über die aktuellen Sorgen und Nöte der KiTas in der aktuellen Corona Situation zu sprechen und über Probleme, die KiTas aufgrund des neuen KiTa- Gesetzes auf sich zukommen sehen. Vom KiTa-Fachkräfteverband nahmen Carmen Stepputat, die in Bingen als KiTa-Leitung […]

Stellungnahme zum Beitrag auf der LEA Homepage vom 17.11.2020

Die nachfolgende Stellungnahme bezieht sich auf einen Beitrag, der am 17.11.2020 auf der Homepage des Landeselternausschusses RLP veröffentlicht wurde. Der entsprechende Artikel ist hier zu finden: “Landeselternausschuss kritisiert “Desinformationskampagne“ zu Hygieneregeln in den KiTas” Wir möchten die Kritik, die der Landeselternausschuss von Rheinland-Pfalz in seinem Beitrag gegen uns als Verband richtet, nicht unwidersprochen lassen und dazu […]

Corona-Pandemie: Kitas im Zwiespalt

Unsere Kollegin Kristin Starck-Fürsicht aus dem Vorstand unseres Vereins gibt Einblick in die offene Arbeit in ihrer KiTa unter Pandemiebedingungen. Dabei berichtet sie ebenfalls über die Probleme, vor die die pädagogischen Fachkräfte in den Kindertagesstätten aufgrund der politischen Vorgaben und Entscheidungen derzeit gestellt werden. Der komplette Artikel ist auf den Seiten der Tagesschau zu lesen, […]

Treffen der KiTa-Spitzen am 20.11.2020: Aufforderung zur Klärung offener Fragen

Sehr geehrte Frau Dreyer, Sehr geehrte Frau Hubig, Sehr geehrte Damen und Herren der KiTa-Spitzen, als Stimme aus der Praxis möchten wir uns vor dem Treffen der Kita-Spitzen am 20.11.2020 nochmals zu Wort melden. In den KiTas vor Ort herrscht seit Ihrer Telefonkonferenz vom 29.10.2020 immer noch große Unklarheit, wie wir mit den aktuellen Forderungen […]

Reaktion von Bundesministerin Giffey auf unsere Mail zum “Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme”

Auch Frau Giffey hat auf unsere Mail geantwortet: Wir hoffen, dass der Einsicht  „Personalschlüssel und Gruppengröße sind zentrale Parameter der Qualität in der KiTa-Betreuung“  auch bald Taten folgen und die KiTas mehr Personal und kleinere Gruppen bekommen.

Reaktion auf unseren offenen Brief vom 09.10.2020: Elektronischer Brief von Frau Dreyer

Wir haben Antwort erhalten auf unseren offenen Brief von 09.10.2020 (nachzulesen hier) an Ministerpräsidentin Dreyer. Der elektronische Brief ist in der Galerie abrufbar. Wir haben prompt auf das Schreiben reagiert; unsere Rückantwort wollen wir euch nicht vorenthalten. Folgendes Schreiben haben wir an Frau Dreyer zurückgegeben: Sehr geehrte Frau Dreyer, vielen Dank für Ihre Antwort. Wir […]

Quantität und Qualität: Welchen Anspruch haben wir an die KiTa-Betreuung?

Als Verband, der sich für bessere Rahmenbedingungen engagiert, sind wir zunehmend auch mit Eltern im Gespräch. Dabei ploppt immer mal wieder das gleiche Thema auf. KiTa-Plätze sind knapp und Eltern heilfroh, wenn Sie einen Platz bekommen, der die erforderlichen Betreuungszeiten abdeckt. Sie bringen die Befürchtung zum Ausdruck, dass die Verbesserung der pädagogischen Qualität zu Lasten […]

Videogespräch mit dem Arbeitskreis Bildung der SPD Fraktion

Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch mit der SPD als Regierungspartei sprechen durften und kurzfristig einen Termin für ein Videogespräch mit dem Arbeitskreis Bildung bekamen. Die Gesprächsteilnehmer waren Frau Brück, Frau Eghbalizadeh, Herr Fuhr, Frau Kazungu-Haß, Herr Klomann, Frau Schmitt und unsere drei Vorsitzende Carmen Stepputat, Kristin Starck-Fürsicht und Claudia Theobald. Für die […]

Im Gespräch mit dem Landesmusikrat von Rheinland-Pfalz über frühmusikalische Erziehung in der Kindertagesstätte

Am 4.11.20 trafen sich der Präsident des Landesmusikrates von Rheinland-Pfalz ( Herr Stieber) und der Geschäftsführer (Herr Emard) mit Frau Theobald zu einem Videogespräch. Der Landesmusikrat engagiert sich unter anderem dafür, Musik stärker im Alltag der Grundschulen zu verankern und möchte auch die Kitas mehr in den Blick nehmen. Herr Stieber und Herr Emard freuen […]

Rheinland-Pfalz empfiehlt geschlossene Gruppen: Kita-Kinder sollen unter sich bleiben

Der SWR berichtet über die Folgen von Corona und dem Lockdown light für die pädagogische Arbeit in unseren Kindertagesstätten. Dabei wurden die Standpunkte des Verbandes genannt und unsere 1. Vorsitzende Claudia Theobald zitiert. Der Artikel findet sich hier: Rheinland-Pfalz empfiehlt geschlossene Gruppen.