Das Land muss eine Teststrategie haben

Hallo liebe KollegInnen,

danke, dass ihr euch so stark engagiert und soviel Zeit und Engagement für unseren Beruf opfert!

Da ich am Dienstag so kurz kurzfristig nicht nach Mainz kommen werde, möchte ich euch meine  Gedanken dennoch mitgeben.

Nachdem bei uns seit Anfang des Jahres regelmäßig Covid-Infektionen bei KIndern und geimpften (geboosterten) Kolleginnen gemeldet wurden, haben wir eigentlich mit dem Elternbeirat beschlossen, ab kommenden Montag in feste, weitgehend geschlossene Gruppen zurückzukehren. Die überraschende Ankündigung des Bildungsministeriums hat uns jedoch veranlasst, nun doch bis auf weiteres teiloffen zu arbeiten.

Die Tatsache, dass Kinder bereits am Folgetag mit negativem Test wieder in die KITA kommen können, entspannt die Situation für die Eltern zunächst. Es ist abzuwarten, wie es sich entwickelt, wenn die Zahlen, wie erwartet noch höher werden und die Eltern dann vielleicht zwei-dreimal in der Woche abholen müssen. Dennoch können Sie, gerade in KITAS mit (teil)offenem Konzept,  besser damit leben, weil es immer noch besser ist als Kinder mindestens fünf Tage in Absonderung zu haben, obwohl diese möglicherweise keinen Kontakt zu der infizierten Person hatten. Dafür habe ich übrigens auch Verständnis.

Aus meiner Sicht ist u.a. das Problem, das keiner weiß, welche Folgen die Maßnahmen ab Montag in vielleicht einigen Wochen und Monaten haben werden. Die Landesregierung bewegt sich da aus meiner Sicht auf sehr dünnem Eis, falls hier PIMS-Erkrankungen auftauchen werden oder MitarbeiterInnen Langzeiterkrankungen bekommen, bzw. die Krankheit mit ins Umfeld bringen.

Ich befürworte daher unbedingt:  Wenn Kinder unmittelbar am nächsten Tag wieder mit einem negativen Test in die KITA dürfen, muss das Land eine Teststrategie haben! Erfreulicherweise können bei uns zweimal Kinder mit Lolli-Testungen getestet werden. Leider nehmen das Angebot wenige Eltern wahr (ca.30 %, liegt aber auch daran, dass beim ersten Mal gleich neun Kinder positiv heimgeschickt wurden und beim offiziellen Schnelltest alle negativ waren😲. Inzwischen passt das schon).

Daher mindestens zweimal die Woche einen Lollitest in der KITA oder wenn Eltern das nicht möchten, einen mindestens zweimaligen verpflichtenden Schnelltest wöchentlich in einem offiziellen Testzentrum.

Eigentlich dürfen zwei Kolleginnen am Montag wiederkommen. Sie durften sich bereits mit Schnelltests freitesten, sind aber am 8. bzw. 9 Tag immer noch positiv und haben Symptome. Ich werde die Kolleginnen nicht einsetzen, solange Sie positiv sind oder Symptome haben.

Da Kinder wahrscheinlich weniger Symptome haben, fällt das hier weniger auf.

Konsequenz aber ist, dass wir weiter die Zeiten einschränken müssen, wenn die Kolleginnen ausfallen. Dies werde ich den Eltern heute auch so über unsere App mitteilen, auch dass Sie damit rechnen müssen, öfter die Kinder abholen zu müssen.

Über die Kommunikation und die Herangehensweise unseres Bildungsministeriums , bzw. den verantwortlichen des Landesjugendamtes muss ich euch nichts sagen.  Erfreulicherweise haben wir im Rheinpfalzkreis schnelle Infos vom Gesundheitsamt erhalten (am Donnertag) wie die Maßnahmen zu verstehen sind. Und ja, auch dort kann ich unterschiedliche Infos von MitarbeiterInnen erhalten, da habe ich aber noch ein gewisses Verständnis. Letztendlich nehme ich dann unseren Träger mit ins Boot.

Ich denke, dass die Vorgehensweise des Bildungsministeriums und den verantwortlichen des LSJV (ich glaube, dass viele MA dort uns zustimmen) nur gemeinsam mit Eltern, Trägern und Fachkräften zu ändern ist, vielleicht bringt ja auch die Aktion am Dienstag was.

Abschließend noch folgendes: In den vielen, zahlreichen und auch zurecht geführten Diskussionen in den sozialen Medien gibt es Informationen, die nicht immer richtig sind. Gerade wenn es “hitzig” wird, ist die Gefahr groß, dass ungefilterte und unwahre Behauptungen gemacht werden. Das macht es für euch natürlich noch schwieriger, die richtigen Infos zu sammeln und an die richtigen Stellen zu “transportieren”.

Ihr macht das aber prima… Passt gut auf euch auf und bleibt gesund…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner