Demo in Mainz

Dass es nach wie vor in RLP keine Testpflicht in Kitas gibt , ist unverantwortlich. Offenbar ist Transparenz bzgl. des Infektionsgeschehens nicht erwünscht. Statt Risiken zu minimieren nimmt man angeblich Rücksicht auf die Bedenken der Eltern. Faktisch geht es wohl eher darum, dass diese unbelastet von Quarantänemaßnahmen das Bruttosozialprodukt steigern können. Es gibt viel zu wenig ErzieherInnen. Vielleicht kann man junge Menschen motivieren mit eine flotten Stellenausschreibung.

“Du hast keine Lust auf Coronaschutzmaßnahmen, hast die Schnauze voll von Abstandsregeln, Maske tragen, Kontaktbeschränkungen und machst dir keine Sorgen um deine Gesundheit. Dann bewirb dich als ErzieherIn in einer Kita. Auch coole CoronaleugerInnen sind willkommen!”


Ich wünsche euch, dass eure berechtigten Forderungen Gehör finden und ernst genommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner