Lauf ins offene Messer

Ich bin 62 Jahre alt und habe meinen Job immer gerne gemacht. In den letzten 2 Jahren aber frage ich mich immer öfter, ob ich das so wirklich noch bis zum Renteneintritt durchhalte. Ich komme mir von unserer Landesregierung verschaukelt vor.
Die lassen uns ins offene Messer laufen.
Warum gibt es nicht längst verpflichtende Tests für Erzieher*innen und Kita Kinder?
Wo sind die Luftflteranlagen?
Wie kann es sein, das obwohl die Zahlen in die Höhe schnellen, wir im Regelbetrieb bleiben?
Wie kann es sein, dass man sich bei einem positiv Fall in der Gruppe, nach 5 Tagen mit einem Schnelltest freitesten kann?
Ist die Gesundheit der Kinder und der Erzieher*innen nichts Wert?
Ich verweise nur auf die Spätfolgen ei Kindern und Erwachsenen!
Ich bin Sprachlos, Fassungslos und Wütend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner