Rheinland-Pfalz empfiehlt geschlossene Gruppen: Kita-Kinder sollen unter sich bleiben

Der SWR berichtet über die Folgen von Corona und dem Lockdown light für die pädagogische Arbeit in unseren Kindertagesstätten. Dabei wurden die Standpunkte des Verbandes genannt und unsere 1. Vorsitzende Claudia Theobald zitiert. Der Artikel findet sich hier: Rheinland-Pfalz empfiehlt geschlossene Gruppen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Presse. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner