Wir sind systemrelevant

Ja wir sind systemrelevant, dass würde uns oft genug in der Pandemie gesagt! Aber systemrelevant heißt nicht lebensmüde! Zuhause schränke ich meine Kontakte ein und teste mich regelmäßig trotz Boosterimpfung und jetzt das?! Kinder dürfen nach negativen Schnelltest wieder in die Kita ohne Pause trotz ungeschützten Kontakt zu einem Infizierten? Wo ist die Beachtung der Inkubationszeit ?
Masken in der Kita? Meiner Meinung nach müsste ich jetzt den ganzen Tag FFP2 Masken tragen aber dann fehlt den Kindern das verstehen durch Gestik und Mimik!
Es ist also egal wie wir es machen Gefährlich für das Wohl der Kinder und pädagogischen Fachkräfte ist es so oder so! Es wird Zeit das auch die Kita Kinder wie es in den Schule schon seit langem die Regel ist, regelmäßig getestet werden!
Ach ja und wie soll es laufen, wenn die Kinder nach negativen Test mit infizierter Pädagogischen Fachkräfte wieder kommen und die Kollegin 10 Tage in Quarantäne geht? Womöglich werden sich noch mehr Kollegen angesteckt haben oder Kinder ohne Symptome in der Kita sein, so dass die Kita so oder so ihren Regelbetrieb nicht aufrechterhalten kann! Weder für Eltern noch die Teams ist nach 2 Jahren Pandemie 😷 irgendetwas planbar! Wird steuern auf einen noch Größen Fachkräftemangel zu und können leider schon Länge nicht mehr unserem eigenen Bildungsanspruch gegenüber den Kindern gerecht werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner